Veranstaltungen in der Aktienmühle

Di 01. April 2014
bis Fr 31. Oktober 2014

Öffnungszeiten Aktienmühle

Cafébar und Quartiergarten
Mi & Do & Fr 11–23 Uhr, Sa 14–23 Uhr, So 11–18 Uhr
Lunch Mi-Fr ab 11 Uhr, OpenGrill Mi-Sa ab 18 Uhr
Sonntagsbrunch ab 11 Uhr
Kinderwaggon Mi–Sa 14–19 Uhr
Spielboden Klybeck Mi–Sa 14.30–17.30 Uhr
Mühleclub Fr 14–16 Uhr >zum Programm
Offcut - Materialmarkt Mi 11.30–15 Uhr, Sa 14–17 Uhr


 

Mi 27. August 2014

18.30 Uhr

Feierabendkonzert mit LaMuseMent

Eine überaus seltene Gelegenheit, die feinen, eigenständigen Klänge von LaMuseMent live zu hören, lebt doch Michèle schon seit einiger Zeit in den USA.
Im August ist sie aber in der Schweiz und die drei freuen sich wieder einmal zusammenzuspielen!
Die Bar ist geöffnet und anschliessend gibt’s Grillfeuer (Grilladen/Essen selber mitbringen, Getränke holt man an der Bar).

Eintritt frei, Kollekte

Michèle Walther: Violine
Matthias Gubler: Saxophon
Luzian Jenny: Handorgel

http://micheleviolin.com/micheleviolin/listen.html
http://www.matgubler.ch
http://www.luzimusik.ch/ambient-folk-jazz.htm


 

Fr 29. August 2014

20.30 Uhr

Waggonkonzert

free music

Kevin Juillerat (Lausanne) - Saxophon
Lukas Rickli (Basel) - Piano
Sebastièn Jèser (Strasbourg) - Bass
Sam Dühsler (Basel) - Schlagzeug

" Well let me put it another way - I much prefer junk shops to antique shops. There is nothing to find in an antique shop - its all been found already; whereas in a junk shop it's only been collected - in fact it's been completely rejected - and that is the undiscovered/unidentified/unclaimed/unexplored territory - the future if only you can see it."
(Jamie Muir in einem interview)



Eintritt frei, Kollekte


 

Sa 06. September 2014
bis So 07. September 2014

Sa 6. Sept, 19:30 Uhr
So 7. Sept, 17:00 Uhr

Us em diefschte Glaibasel: Konzert und Lesung

Das diesjährige Chorprojekt der SÿndiCats steht ganz im Zeichen des Basler Mundartdichters Theobald Baerwart. In unzähligen Geschichten und Gedichten erzählt Baerwart vom Leben „im diefschte Glaibasel“ Ende des 19. Jahrhunderts. Eine Auswahl dieser Gedichte wurde eigens für dieses Projekt vom Basler Komponisten David Rossel und von SÿndiCats-Chorleiter Samuel Strub vertont. Die neuen Lieder werden am 6. und 7. September uraufgeführt in der Aktienmühle Basel. Als weiteres Element des Programms wird der bekannte Basler Schauspieler Urs Bihler einige der Geschichten von „Baldi“ lesen.

Ziel dieses einmaligen Projekts ist einerseits, den wunderbaren Erzählungen mit Musik neues Leben einzuhauchen und zum anderen, die Zuhörer in ein Basel zu entführen, das die meisten nur noch vom Hörensagen kennen.

Eintritt frei, Kollekte

Foto links zVg, Claude Giger


 

Do 18. September 2014

19.00 - 21.00 Uhr in der Aktienmühle

Infoanlass Werkstatthaus Aktienmühle

Die Aktienmühle wird zum einem belebten Areal für Handwerker und Quartier. Wir informieren über den Stand der Umbauplanung und zukünftigen Nutzung.

Ab Januar 2015 werden die über 100-jährigen Gebäude und das Areal in Etappen saniert. Die dort geplanten Werkstätten werden an professionelle Handwerkerinnen und Handwerker, die ihren Lebensunterhalt zur Hauptsache vor Ort verdienen, vermietet werden. Die Kantine im Turbinenhaus wird zum Treffpunkt und die Werkstätten ergänzen.

Im Hinblick der erwarteten Baubewilligung laden wir alle Interessierten herzlich ein zur Präsentation des zukünftigen Werkstatthauses Aktienmühle.
Nach der Präsentation sind wir gespannt auf Ihre Fragen und führen Sie durch das Gebäude.

Beim anschliessenden Apéro können Sie sich mit den Projektbeteiligten und anderen Interessierten austauschen.

Einladung zum Infoanlass          mehr >


 

Mi 24. September 2014
bis Sa 27. September 2014

jeweils 16-22 Uhr

Mein Hüningen

Nenad Beric stellt in der Aktienmühle die eindrückliche Bilderserie über „sein Kleinhüningen“ aus. Rund um die viertägige Ausstellung gibt es drei verschiedene Thementage um den Geist des Kleinhüningen - Quartiers zu beleben.
Sugardaddy eröffnet das Programm am Donnerstag mit seinen Reggae Musikern, am Freitag zeigt uns Aleks Avram mit verschiedenen Kampfsportkollegen, dass man den Alltag mit Hilfe von Disziplin besser bestreiten kann und am Samstag schliessen the Youngstarz das Hip Hop Spektakel ab.

Mittwoch 24. September (Vernissage)
-Apero / Interviews

Donnerstag 25. September (Reggae)
Sugardaddy, Gazacat, DJ Wizzy, it Adams

Freitag 26. September (martial ARTs)
Jeet Kune Do, Muay Thai, Brasilian Jiu Jitsu, Mixed Martial Arts, Capoeira

Samstag 27. September (Hip Hop)
Dobercan & Brani, K.W.A.T., S-hot (BBN), Youngstarz, TuoNo King & Debugging, Peace, Telerappers, Hop Hop Dance Crew

Eintritt frei, Kollekte


 

Fr 26. September 2014

20:30 Uhr

Barkonzert: Serafyn

Ausgehend von einer Strassenmusiktour durch Europa im Sommer 2013 wurde die fünfköpfige Akustik-Folk-Pop-Band gegründet. In ihrer kurzen Bandkarriere haben sie schon erstaunlich viele kleine, aber feine Konzerte gespielt. Auch im Internet konnten sie mit ihrem ersten Song "Take to the Skies" einen ersten Erfolg feiern, nachdem dieser auf dem Soundcloudprofil des englischen Singer-Songwriters "Fink" in alle Himmelsrichtungen verstreut wurde.

Anna Erhard - Gitarre und Gesang
Alexandra Werner - Cello und Gesang
Anja Waldkircher - Cello und Gesang
J.J. Löw - Cajon und ähnliches
Lucas Löw - Kontrabass

www.serafyn.ch
Eintritt frei, Kollekte


 

Mi 08. Oktober 2014
bis Sa 18. Oktober 2014

jeweils Mi-Sa 14-18 Uhr

Kartonia - Die Weltraumstadt

Nach der Kartonstadt 2012 und dem Kartonzoo 2013 findet diesen Herbst bereits das dritte grosse Kartonprojekt in der Aktienmühle statt. 

WAS: Wir bauen eine Weltraumstadt aus grossen und kleinen Kartons :
Kleben, tackern, malen, spielen
WO: Im grossen Saal der Aktienmühle
WER: Kinder und Erwachsene
NÜTZLICHE INFOS: Bitte warme Arbeitskleider anziehen (der Saal ist nicht
beheizt)

Eintritt frei


Film zum Kartonzoo 2013


 

Sa 25. Oktober 2014

13.00 - 18.00 Uhr

Hallenflohmarkt - der Letzte!

Wir laden zum letzten Hallenflohmi - bevor das Mühlengebäude zum Werkstatthaus umgebaut wird.

Am Hallenflohmarkt in der Aktienmühle den fehlenden Silberlöffel suchen, in Fotokisten stöbern, das Kindervelo loswerden, durch Folianten schmökern, den Keller ausmisten, ein Bakelitdöschen entdecken, über Wecker fachsimpeln, eine Lederjacke finden...

Zur Zeit keinen freien Standplätze

Eintritt frei, Café-Bar geöffnet


 

Sa 20. Dezember 2014

12.00 - 18.00 Uhr

3. Mühlen-Markt

Wir laden zum dritten Weihnachts-Markt in der Aktienmühle. Zahlreiche Stände, Verpflegung und Unterhaltung für Gross und Klein.

Interesse an einem Stand?
Gerne senden wir Ihnen die Anmeldeunterlagen ab September 2014 zu: info@aktienmuehle.avoid@spam.comch



 
Aktienmühle | Stiftung Habitat | Gärtnerstrasse 46 | Basel | 061 554 99 36 | info@aktienmuehle.avoid@spam.comch